Wohngebiet Dierstorf-Heide

Auftraggeber: Gemeinde Wenzendorf / IDB Harburg
Bauleitplanung: Architektur + Stadtplanung, Hamburg
Planung: 2008‑2012
Fläche: ca. 43,9 ha
Leistungen: Umweltbericht, Fachbeitrag, Planung, Bepflanzungsplanung

 

Für das ehemalige Wochenendhausgebiet einschließlich des Max ‑ Schmeling ‑ Grundstücks war eine neue städtebauliche Ordnung erforderlich.
Aufgrund der Lage am naturnahen Bachtal der Rebeck und des umfangreichen Waldbestandes waren naturschutzfachliche Belange besonders zu berücksichtigen. Als Erinnerung an Max Schmeling wurde ein Max‑Schmeling‑Gedächtnisparcours entworfen.

 

  zurück zur Übersicht